Aktuelles aus Stralendorf

Dorfverein Der Dorfverein Stralendorf informiert.

Veranstaltungen Auf dieser Seite liefern wir Ihnen alle aktuellen Veranstaltungen und Termine auf einen Blick. ...

Bürgerinformation Aktuelles Veranstaltungen Allgemeines Sehenswürdigkeiten Soziales und Gesundheit Schule und Bildung Kindertagesstätten Gemeindevertretung Notdienste Servicelinks

Bürgermeisterbüro Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

...aus Mecklenburg Vorpommern [Quelle: NDR.de]

NDR.de

Die rot-schwarze Landesregierung fordert vom Bund schnell Klarheit für die Peene-Werft in Wolgast. Hintergrund ist der mögliche Lieferstopp von Patroullienbooten nach Saudi-Arabien.

Weniger Autodiebstähle im Nordosten

In Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr weniger Autos gestohlen worden. Das geht aus Zahlen des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft hervor.

Verband fordert Mindestpersonalschlüssel für Kitas

Der Paritätische Mecklenburg-Vorpommern fordert die Landesregierung auf, die Entlastung von Kita-Eltern nicht vor die Qualität der Kinderbetreuung zu stellen.

Neubrandenburger Stadtring wird weiter saniert

Seit mittlerweile fast zehn Jahren sorgt die Ringbaustelle in Neubrandenburg für Behinderungen. Erst in drei Jahren soll der gesamte Stadtring fertig saniert sein.

Warnemünder Bahnhof wird umgebaut

Im Zuge des geplanten Bahnhof-Umbaus in Rostock-Warnemünde haben auf der S-Bahn-Strecke zwischen Warnemünde und Rostock-Marienehe die Bauarbeiten begonnen.

Paritätischer fordert mehr Kita-Personal

In Kitas in Mecklenburg-Vorpommern fehlen Fachkräfte. Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege fordert deshalb mehr und gut ausgebildetes Personal.

Rüstungsexportstopp: Unklarheit für Peene-Werft

Die Bundesregierung hat Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien gestoppt. Damit steht auch die Wolgaster Peenewerft unter Beobachtung - sie baut Patrouillenboote für das Königreich.

Die Klima-Lobbyisten

Eine Interessenvereinigung aus Rostock denkt an die nächsten Generationen: Die sogenannten Klima-Bürger-Lobbyisten engagieren sich gegen den Klimawandel.

Monstertruck-Show kommt nach Wittenburg

Quads, Motorräder, PKW und Monster Trucks - Stuntfahrer Steven Korth beherrscht alles, was Räder hat. Die Motor-Show der Korth-Brothers ist zu Gast in Wittenburg.

Nordmagazin - Land und Leute

Das regionale Magazin aus Mecklenburg-Vorpommern - live und vor Ort.

Nachhaltigkeitswoche auf Rügen gestartet

Auf Rügen hat die Woche der Nachhaltigkeit begonnen. In Putbus konnte ausprobiert werden, wie die Insel umweltfreundlich befahren werden kann.

Preisverleihung auf der DokArt

Der spanische Film "Infinite Galitea" hat den mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis auf dem Festival dokumentArt in Neubrandenburg gewonnen.

Nordmagazin

Unser Land in 30 Minuten: Regionale Information und Unterhaltung aus Mecklenburg-Vorpommern jeden Abend um 19:30 Uhr.

Nordosten: Städte und Gemeinden erhalten zu wenig Geld
34.450 Euro Geldstrafe für Hansa Rostock
Goldberger See: 8.000 Jungaale ausgesetzt
Quitzerow: Alle gestohlenen Hundewelpen wieder zurück
Neubrandenburg: Weitere Baustelle auf Stadtring
Rostock: Mann vor Eishalle überfallen
Biber fällt Baum und beschädigt Boot

Auf der Müritz-Elde-Wasserstraße wurde eine Motoryacht durch einen umfallenden Baum getroffen. Ein Biber hatte den Baum zu Fall gebracht. Der Bootsführer blieb unverletzt.

Verband fürchtet um Energiewende

Der Landesverband Erneuerbare Energien fordert mehr Engagement für Bioenergie von der Landespolitik. In den nächsten Jahren könnten viele Anlagen ansonsten wieder abgebaut werden.

Schwerin: Prozess um Cannabis-Anbau verkürzt sich

Im Prozess gegen 15 mutmaßliche Drogenhändler wurde das Verfahren aufgeteilt. Einige Angeklagte hatten zuvor gestanden, über mehrere Jahre in Westmecklenburg Cannabis angebaut und verkauft zu haben.

Umbauprojekt Warnemünder Bahnhof startet

Auf der S-Bahn-Strecke zwischen Warnemünde und Rostock-Marienehe wird seit heute gebaut. Grund sind vorbereitende Arbeiten für den kompletten Umbau des Warnemünder Bahnhofes.

Studie: Fischer missachten Beifangverbot

Die meisten Fischer in Nord- und Ostsee halten sich nicht an das Rückwurfverbot von Beifang. Das ist das Ergebnis einer Studie des Internationalen Rates für Meeresforschung.

Gewinner der dokumentArt ausgezeichnet

In Neubrandenburg ist das Filmfestival dokumentArt zu Ende gegangen. Der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an den spanischen Film "Infinite Galitea".

Personalwechsel in Staatskanzlei geplant

Ministerpräsidentin Schwesig plant offenbar weitere Personalwechsel in ihrer Staatskanzlei. Nach Informationen von NDR 1 Radio MV besetzt die Regierungschefin mindestens eine Schlüsselposition neu.

Bürgermeister in drei Städten in MV gewählt

In Bad Doberan, Strasburg und Grabow sind am Sonntag die Bürgermeister gewählt worden. In Bad Doberan setzte sich Jochen Arenz gleich im ersten Wahlgang durch.

Herbststurm: "Der große Laubbläser kommt"

Mit dem trockenen und sonnigen Herbstwetter ist es in Norddeutschland vorerst vorbei. Es wird in den nächsten Tagen unbeständiger, kühler und stürmisch - vor allem an der Küste.

Quelle: NDR.de